Wirtschaftsförderer der Stadt Kempen Herr Stefan von Laguna stellt sich der Unternehmerschaft vor

Beim regelmäßig stattfindenden Unternehmerfrühstück des UKK am 03. März 2020 begrüßte Vorstandsvorsitzender Martin Alders die Mitglieder und Interessenten und wies kurz auf die geplanten Themen der nächsten Unternehmerfrühstücke des laufenden Jahres hin. Im Anschluss daran, stellte sich der seit Oktober im Amt stehende Wirtschaftsförderer Herr Stefan von Laguna vor. In einem kurzen Vortrag erläuterte er seine wirtschaftlichen Ziele und ließ Einblick nehmen in die bereits laufenden Gespräche und geplanten Projekte. Im Fokus steht für Herrn von Laguna besonders die Zusammenführung von Schülerinnen und Schülern der weiterführenden Schulen und den in Kempen ansässigen Unternehmen, um berufliche Ziele zu erkunden. Hierzu führte [...]

„Förderleistungen und Services für Arbeitgeber“ ein Impulsvortrag des Jobcenters Kreis Viersen und der Bundesagentur für Arbeit

Am 3. Dezember 2019 begrüßte Vorstandsmitglied Karin Drabben die Mitglieder und Interessenten zum regelmäßig stattfindenden Unternehmerfrühstück im Technologie- und Gründerzentrum Niederrhein (TZN). Ute Straeten vom Jobcenter Kreis Viersen und Manfred Schmitz von der Bundesagentur für Arbeit informierten an diesem Morgen in ihrem Vortrag über die Möglichkeiten zur Inanspruchnahme von Förderleistungen und Services für Arbeitgeber. Sie wiesen auf das große Beratungs- und Förderangebot rund um das Thema „Personal“ hin. Eine Vielzahl von unterstützenden finanziellen Leistungen, wie z.B. bei der Einstellung von Langzeitarbeitslosen oder Menschen mit Behinderung, Ausbildungsvorbereitung sowie die Weiterbildung bereits beschäftigter Arbeitnehmer wurden erläutert. Außerdem wurde darauf aufmerksam gemacht, dass [...]

Gesunder Blick hinter die Kulissen

Kempen, 18.09.2019 - „Eine super Auftaktveranstaltung“ - mit diesen Worten zieht Karin Drabben vom Vorstand des Unternehmerkreises Kempen (UKK) ein positives Resümee des ersten „Blick hinter die Kulissen“. Zur Premiere der neuen UKK-Reihe hat das ambulante gesundheitszentrum stefelmanns (ags) seine Tür geöffnet. Zahlreiche Unternehmer nehmen die Gelegenheit wahr, sich in dem Gesundheitszentrum über das Thema „Betriebliches Gesundheits-Management“ (BGM) und „Humankapital“ zu informieren. ags-Inhaber Drs. Ruud Stefelmanns und sein Team beleuchten diese für jedes Unternehmen eminent wichtigen Themen in allen Facetten. „BGM funktioniert nur über Kommunikation“, sagt beispielsweise Norbert Boshüsen, der im ags Potenzial- und Prozessberater für betriebliches Gesundheits-Management ist. Dass [...]

Presseinfo zum 1. Kempener Wirtschaftsdialog

Pünktlich um 18.00 Uhr eröffnete das Vorstandmitglied Karin Drabben die Veranstaltung. Das Auditorium war beeindruckend. 60 Kempener UKK-Mitglieder waren der persönlichen Einladung gefolgt und wollten sich diese spannende Möglichkeit zur Information aus erster Hand nicht entgehen lassen. Die Moderatorin Katharina Gerlach stellte den Beweggrund des UKK Vorstandes in den Vordergrund, eine solche Veranstaltung durchzuführen: Es ist die Förderung des Dialoges und des Verständnisses zwischen der Verwaltung und der Unternehmerschaft durch den Austausch von Positionen und der Darstellung von Beweggründen, aus denen bestimmte Entscheidungen resultieren. Gewerbegebietsentwicklung Als erster Block des Abends stand die Gewerbegebietsentwicklung auf dem Plan. Hier stellte Bürgermeister Volker [...]

Mehr Freiheit und mehr Selbstverantwortung – Experten diskutieren über Arbeitswelt 2030

„Mehr Freiheit, mehr Flexibilität, weniger Hierarchie!“ Professor Alexander Cisik von der Hochschule Niederrhein zeichnet ein markantes Bild der „Arbeitswelt 2030“. Bewusst provokant denkt der Wirtschaftspsychologe aktuelle Trends konsequent zu Ende. Für ihn wird die klassische Rollenverteilung zwischen Chefs, Angestellten und Selbständigen in den nächsten zwölf Jahren zunehmend verwischen. Mit fortschreitender Digitalisierung werden nicht nur leicht zu automatisierende Arbeitsplätze, sondern ebenso viele Führungspositionen verschwinden. Für die Berufstätigen der Zukunft bedeutet das mehr Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung, aber oft auch eine stärker empfundene Arbeitsbelastung. Denn nur, wer in der Lage ist, sich selbst zu organisieren sowie sein Wissen und seine Fähigkeiten immer wieder [...]

Berufs-Speed-Dating

Ziele für Unternehmen Schüler für ein Praktikum (laufend), einen Ausbildungsplatz (2018 oder 2019), ein duales Studium (2018 oder 2019) zu gewinnen Ziele für Schüler Kempener Unternehmen und die dort angebotenen Berufe kennenzulernen -> Bewerbung in einem der vertretenen Unternehmen Die Gespräche findet im Stil des Speed Dating statt, also einer 1:1 Situation zwischen Schüler und Unternehmer/Personaler/etc. mit einer zeitlichen Begrenzung. Als Veranstaltungsort stellt die Stadt die Mensa der Gesamtschule und Aula des Thomaeum zur Verfügung. Darüber hinaus bieten wir Unternehmen auch die Möglichkeit ohne Ausbildungsangebot teilzunehmen und über Ihre Produkte und Dienstleistungen zu informieren.

Kempener Unternehmerschaft zu Gast beim UKK Mitglied, dem Hospital zum Heiligen Geist

Zum Unternehmerfrühstück nach den großen Ferien lud dieses Mal die Geschäftsleitung des Kempener Krankenhauses ein. Der UKK Vorstand Martin Alders begrüßte die zahlreich erschienenen UKK Mitglieder und die weiteren Interessierten. Er zeigte sich erfreut über den Teilnehmerkreis des am 29.9.2017 geplanten Berufs-Speed-Dating in der Mensa der GS Kempen. Im Anschluss daran stellte der Geschäftsführer des Hospitals – Thomas Paßers – die besonderen Schwerpunkte und Stärken der Klinik vor. Den Impulsvortrag zum Thema “Betriebliche Gesundheitsvor- und -fürsorge” hielt Fr. Dr. Golla, leitende Oberärztin der Intensivstation. Hier bietet das Hospital einiges an Präventionsmaßnahmen, wie z. B. die Rückenschule sowie das Warmwasserbewegungsbad und andere Maßnahmen, für die sich das [...]

Running Day

Erstmals gibt es in Kempen einen Running Day. Von 10 bis 15 Uhr wird das Thema „Laufen“ im ambulanten gesundheitszentrum stefelmanns (ags) in allen Facetten beleuchtet. Laufbandanalyse: 10 -15 Uhr, Brooks Dietmar Gross Vorträge: 11.00 Uhr – Dr. Wolfgang Feil 12.30 Uhr – Christine Lange 13.00 Uhr – Drs. Ruud Stefelmanns 14.00 Uhr – Dr. Dragan Radosavac Hot-Spots: 10 -15 Uhr Laufendes Trampolin Faszinierende Faszien Core Training „Sling“ Stressmessung Bio-Impendanz-Analyse Laufschuh und -Kleidung Gesunde Kost Fit zum Altstadtlauf: 10 -15 Uhr für Firmen VT-Wanderpokal „Running Day“ für Laufeinsteiger „Fit for Five“ 14.45 Uhr VT-Infos zum Laufkurs Der Eintritt ist frei.

Jahresauftakt des Unternehmerkreis Kempen e.V. (UKK)

Am Dienstag, den 7.3.2017 fand das erste von vier Treffen zum Unternehmerfrühstück in diesem Jahr statt. In den Räumen des Kolpinghauses hieß der Vorstandsvorsitzende des UKK, Martin Alders, die zahlreichen Gäste, zu denen auch unser Bürgermeister Herr Volker Rübo zählte, herzlich willkommen. Gastgeber war das First Reisebüro Esser, Judenstr. 1 in Kempen. In einer kurzen und informativen Präsentation stellte der Geschäftsführer, Herr Michael Esser, den fast 100-jährigen Traditionsbetrieb vor und zeigte dabei, wie individuelle Beratung und Digitalisierung erfolgreich miteinander verbunden werden können. Die neuesten Entwicklungen beim UKK erläuterte im Anschluss daran Martin Alders. Die von vielen gewünschte Gründung eines eingetragenen Vereines wurde [...]

Unternehmertreffen in historischer Umgebung

Im „Wohnzimmer“ der Stadt Kempen, dem Rokokosaal des Franziskanerklosters, fand am Dienstag, den 6.12. das vierte Unternehmerfrühstück des  Unternehmerkreises Kempen (UKK) des Jahres 2016 statt. Gastgeber war die Stadt Kempen. Nach dem Grußwort von Karin Drabben (UKK) informierte Bürgermeister Volker Rübo in seiner Ansprache an die zahlreich erschienene Unternehmerschaft sowie Vertretern der Stadt, Hochschulen, Agentur für Arbeit, Wirtschaftsförderung und Presse über die vielzähligen Initiativen der Stadt Kempen zur Förderung der Wirtschaft (u.a. schnelles Internet) und zur Bewältigung der aktuellen politischen und damit verbundenen verwaltungstechnischen Herausforderungen. Darüber hinaus freute er sich über die gestiegenen Gewerbesteuereinnahmen und danke den Kempener Unternehmern für [...]

IHK – Frauen als Fachkräfte MI(N)Tnehmen!

Liebe UKK’ler, in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Krefeld richtet das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Mittlerer Niederrhein am 09.11.2016 in der Hochschule Niederrhein eine Veranstaltung für Unternehmen mit dem Titel „Frauen als Fachkräfte MI(N)Tnehmen!“ aus. Von ausgewiesenen Expertinnen und Unternehmenspraktikerinnen bekommen Unternehmen Impulse für eine gezieltere Ansprache des weiblichen Nachwuchses, damit offene Ausbildungs- und Arbeitsstellen qualifiziert besetzt werden können.

Integration von geflüchteten Menschen in den Arbeitsmarkt

Mit der Flüchtlingsinitiative „Perspektive: Job“ unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Personalführung e. V. (DGFP) Personalverantwortliche bei der Integration von Flüchtlingen in die Unternehmen. Bereits seit Ende 2015 bietet die DGFP ihren Mitgliedsunternehmen Erfahrungsaustauschtreffen zum Thema Integration von Flüchtlingen in Unternehmen an verschiedenen Standorten an. Veranstalter Die DGFP – Das HR Karriere- und Kompetenznetzwerk Die Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) ist seit fast 65 Jahren die führende Fachorganisation des Personalmanagements und der Personalführung in Deutschland. Zu unseren 2.500 Mitgliedern und zu unseren über 5.000 Netzwerk-Engagierten zählen Dax-Konzerne, große und mittelständische Unternehmen, aber auch Kleinbetriebe sowie Hochschulen und Beratungsunternehmen. Mit unserer [...]

Kontaktbörse für Betriebe und Geflüchtete

Das Projekt „Kulturelle Vielfalt in Betrieben“ der Hochschule Niederrhein veranstaltet am Mittwoch, 7.9. von 17-19 Uhr  Uhr in der Hochschule in Mönchengladbach (Richard-Wagner-Str. 101) eine Kontaktbörse für Betriebe und Geflüchtete. Es gibt Ansprechpartner der Arbeitsagentur/Integration Point, zur Anerkennungsberatung beruflicher Bildung und die Bewerber/innen (Geflüchtete) kommen vorbereitet mit Lebensläufe. Programm 16.30 – 17:00 Uhr Ankunft & Anmeldung Besucherinnen und Besucher 17:00 – 17:30 Uhr Begrüßung & Vorstellung der Thementische und der anwesenden Betriebe im Plenum. 17:30 – 19:00 Uhr Offenes Kennenlernen – Geflüchtete können sich bei den Betrieben über Berufe & vakante Stellen informieren, Ehrenamtliche & Sprach- und Integrationsmittler unterstützen dabei. Austauschmöglichkeit [...]

Studium und Unternehmen verbinden

Themen: Begrüßung Impulsvortrag Prof. Dr. Meuser, Hochschule Niederrhein, Thema: „Studium und Unternehmen verbinden“ Den Vortrag zum Download finden Sie unten auf dieser Seite Frühstück und Gedankenaustausch Nach dem Frühstück besteht ab 09.30 Uhr die Möglichkeit, die Firma Lumitronic bei Interesse zu besichtigen. Herr Konen referiert zu dem Thema „Heiz- und Kühldecken mit Erdwärme“.  Die Firma Lumitronic liegt gegenüber der Bäckerei Hoenen.