Lisa Hans ist seit einem Jahr Klimaschutzmanagerin der Stadt Kempen. Ihre Aufgabe ist es lokale CO2-Emissionen zu senken und die Maßnahme aus dem Klimaschutz-Teilkonzept umzusetzen.

Dabei steht sie auch mit den anderen Klimaschutzmanager/innen im Kreis Viersen im engen Austausch. Um dem Klimaschutz hier vor Ort stärkere Stimme zu geben, haben sich diese zusammengeschlossen und realisieren gemeinsame Projekte nun unter dem Namen „Klima-Allianz im Kreis Viersen“.

Ihre erste gemeinsame Veranstaltung als Klima-Allianz im Kreis Viersen ist der Energiewendekongress Niederrhein. In Kooperation mit der EnergrieAgentur.NRW findet dieser am 15.11.2017 auf dem Landgut Ramshof in Willich statt. Experten aus Politik und Wissenschaft werden auf dem Kongress über die Chancen und Risiken der Energiewende referieren sowie kritisch über optimale Umsetzung diskutieren. Im Fokus stehen vor allem die Auswirkungen auf Industrie und Gewerbe am Niederrhein. Ziel ist es, Lösungen zu identifizieren und neue Partnerschaften zu schließen, um die nötigen Weichen für die Zukunft zu stellen und die Potenziale der Region Niederrhein zu nutzen und zu fördern.

Zu diesem Kongress lädt sie Sie hiermit herzlich ein. Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen über die Veranstaltung und zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem verlinkten Flyer „Energiewendekongress Niederrhein“, welchen Sie auch unten als Anhang unter “Downloads” zur Verfügung stehen haben.

Downloads