Kompetenztraining Bork, Fachseminar für Altenpflege

Das Haus Kompetenztraining Bork implementiert zwei Schulen: Das Fachseminar für Altenpflege und die Pflegeschule Niederrhein. Im Fachseminar für Altenpflege bilden wir die Auszubildenden zur/zum staatlich anerkannte/n Altenpfleger/in aus.

Seit 2013 bietet das Haus Kompetenztraining Bork das Fachseminar für Altenpflege an, mit dem Ziel den pflegerischen Nachwuchs an den Beruf des Altenpflegers heranzuführen. Der theoretische Teil der Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in wird in unserem Hause in einem kleinen motivierten Team mit qualifizierten und pädagogisch kompetenten Dozenten absolviert.

Wir bieten an

Ausbildungsplätze:

  • Staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in | Start: 1. April
    Inhalte des Berufsbildes:

    Staatlich anerkannte Altenpfleger

    • betreuen und pflegen hilfsbedürftige ältere Menschen
    • unterstützen diese bei der Alltagsbewältigung, beraten sie, motivieren sie zu sinnvoller Beschäftigung und Freizeitgestaltung.
    • nehmen pflegerisch-medizinische Aufgaben wahr


    Voraussetzungen:

    • Hauptschulabschluss nach Klasse 10
    • Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift
    • Gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes
    • Physische und psychische Belastbarkeit
    • Teamfähigkeit
    • Gepflegtes äußeres Erscheinen
    • Zuverlässigkeit
    • Bereitschaft für Schichtarbeit
    • Interesse an medizinischen und pflegerischen Tätigkeiten
    • Empathie
    • Aufmerksame Beobachtungsgabe



  • Staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in | Start: 1. Oktober
    Inhalte des Berufsbildes:

    Staatlich anerkannte Altenpfleger

    • betreuen und pflegen hilfsbedürftige ältere Menschen
    • unterstützen diese bei der Alltagsbewältigung, beraten sie, motivieren sie zu sinnvoller Beschäftigung und Freizeitgestaltung.
    • nehmen pflegerisch-medizinische Aufgaben wahr


    Voraussetzungen:

    • Hauptschulabschluss nach Klasse 10
    • Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift
    • Gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes
    • Physische und psychische Belastbarkeit
    • Teamfähigkeit
    • Gepflegtes äußeres Erscheinen
    • Zuverlässigkeit
    • Bereitschaft für Schichtarbeit
    • Interesse an medizinischen und pflegerischen Tätigkeiten
    • Empathie
    • Aufmerksame Beobachtungsgabe



Kompetenztraining Bork, Fachseminar für Altenpflege
Schorndorfer Str. 23
47906 Kempen

Ansprechpartner:
Frau Potthast

Telefon: 02152 95 955 -0
E-Mail: beratung@kompetenztraining-bork.de
Internet: http://www.kompetenztraining-bork.de/